Erweiterung FU Berlin auf dem Campus Dahlem. Foto: Marc Winkel-Blackmore
Menu
Erweiterung FU Berlin Auf dem Campus Dahlem. Foto: Marc Winkel-Blackmore
Erweiterung FU Berlin Auf dem Campus Dahlem. Foto: Marc Winkel-Blackmore
Erweiterung FU Berlin Auf dem Campus Dahlem. Foto: Marc Winkel-Blackmore

Erweiterungsbau der FU Berlin-Dahlem

Die Freie Universität Berlin plant auf dem Campusgelände Dahlem den Neubau "Zusammenführung der Kleinen Fächer im 3.BA Obstbaugelände / Neubau Naturwissenschaftliche Bibliothek".

Die Gesamtbaumaßnahme dient der räumlichen Zusammenführung der Kleinen Fächer (z.B. Judaistik, Turkologie, Sinologie, Altorientalistik, Prähistorische Archäologie etc.) des Fachbereichs Geschichts- und Kulturwissenschaften in einem Institutsgebäude, mit gemeinsamen Lehrräumen und einer Bibliothek sowie dem Neubau der Naturwissenschaftlichen Bibliothek (NWB), der als weiterer Bestandteil des Bibliotheksbaus geplant ist.

Der Neubau grenzt direkt an die Bestandsgebäude der Silberlaube (Baujahr 1979/80) und der Erziehungswissenschaftlichen Bibliothek (Baujahr 1981-1983), die an den Anschlussbereichen der Bestandsgebäuden Anpassungsarbeiten notwendig machen.

Bibliothek

Angrenzend an die bestehende "Erziehungswissenschaftliche Bibliothek" wird die neue Bibliothek errichtet. Der Großraum der Bibliothek wird durch eine Tragkonstruktion aus StB-Stützen im Raster 6 x 6 m gebildet. Die 3 Ebenen sind durch einen zentralen Luftraum miteinander verbunden, der über pyramidenförmige Oberlichter belichtet wird. Die Vertikalerschließung erfolgt über 2 notwendige Treppenräume. Im Dachaufsatz der Ebene +2 befinden sich Arbeitsräume.

Erweiterung FU Berlin Auf dem Campus Dahlem. Foto: Marc Winkel-Blackmore