Menu
North View of BUGA Wood Pavilion © (c) ICD/ITKE University of Stuttgart
South-View of BUGA Wood Pavilion © (c) ICD/ITKE University of Stuttgart
Digitaler Holzbau auf Bundesgartenschau 2019

BUGA Holzpavillon – weltweit einzigartige Konstruktion

Der Holzpavillon auf der Bundesgartenschau Heilbronn veranschaulicht neue Ansätze des digitalen Holzbaus. Mit höchster Präzision wurden 375 Segementbauteile aus Funierschichtholz im Werk des Holzbauspezialisten Müller-Blaustein von Roboterhand vorgefertigt.

++ Baubionik ++ Funierschichtholz ++ Roboterfertigung ++ präzise Bauteile  ++ digitaler Holzbau 

Detail view of spine arch of the BUGA Wood Pavilion (c) ICD/ITKE University of Stuttgart
Detail Interior View of Spine Arch of the BUGA Wood Pavilion (c) ICD/ITKE University of Stuttgart

"Der BUGA Holzpavillon zeigt die Möglichkeiten einer effizienten, wirtschaftlichen, ökologischen und ausdrucksstarken Holzarchitektur, die an der Schnittstelle von Handwerk, digitaler Innovation und Forschung entsteht."

(Quelle: ICD/ITKE University of Stuttgart) 

Detail view of spine arch of the BUGA Wood Pavilion (c) ICD/ITKE University of Stuttgart
Detail view of spine arch of the BUGA Wood Pavilion (c) ICD/ITKE University of Stuttgart
North-East View of BUGA Wood Pavilion © (c) ICD/ITKE University of Stuttgart
Interior and flexible event space of the BUGA Wood Pavilion © (c) ICD/ITKE University of Stuttgart

Projektdaten im Überblick

Bauvorhaben: 
BUGA Holzpavillon
Bundesgartenschau Heilbronn, 2019 

Abmessungen:
ca. 32 x 25 x 7 m (LxBxH), Nutzfläche ca. 500m², Schalenfläche 600m², Flächengewicht tragende Holzkonstruktion 36,8kg/m²

Konstruktion:
Tragende Schale: robotisch gefertigte Hohlkassettensegmente aus Fichtenfurnierschichtholz mit UV-Schutz, Vorsatzschale: EPDM-Abdichtung, 3-Achs CNC-geschnittene unbehandelte Lärchendreischichtplatten

Projektpartner: 
ICD – Institut für Computerbasiertes Entwerfen und Baufertigung, Universität Stuttgart
Prof. Achim Menges, Martin Alvarez, Monika Göbel, Abel Groenewolt, Oliver David Krieg, Ondrej Kyjanek, Hans Jakob Wagner

ITKE – Institut für Tragkonstruktionen und konstruktives Entwerfen, Universität Stuttgart
Prof. Jan Knippers, Lotte Aldinger, Simon Bechert, Daniel Sonntag

Müllerblaustein Bauwerke GmbH, Blaustein
Reinhold Müller, Daniel Müller, Bernd Schmid

BEC GmbH, Reutlingen
Matthias Buck, Zied Bhiri

Bundesgartenschau Heilbronn 2019 GmbH
Hanspeter Faas, Oliver Toellner

Projektgenehmigungsverfahren:
Landesstelle für Bautechnik 
Dr. Stefan Brendler und Dipl.-Ing. Willy Weidner

Prüfingenieur
Prof. Dr.-Ing. Hugo Rieger

MPA Stuttgart:
Dr. Simon Aicher

Projektunterstützung:
Land Baden-Württemberg
Universität Stuttgart
EFRE Europäische Union
GETTYLAB
DFG Deutsche Forschungsgemeinschaft

Carlisle Construction Materials GmbH
Puren GmbH
Hera Gmbh co.KG
Beck Fastener Group
J. Schmalz GmbH
Niemes Dosiertechnik GmbH & Co. KG
Jowat Adhesives SE
Raithle Werkzeugtechnik
Leuze electronic GmbH & Co. KG
Metsä Wood Deutschland GmbH

Quellen: 
Pressemeldung: ICD/ITKE University of Stuttgart

Fotos: ICD/ITKE University of Stuttgart