Menu
ISS Mahlsdorf - erste Schule in Holzmodulbauweise im Rahmen der Berliner Schulbauoffensive. (Bild: SenBJF)
12. May 2020

Schneller zu dringend benötigten Schulplätzen mit Holzmodulschulen

Mit neuen Beschlüssen der Senatsbildungsverwaltung soll im Rahmen der Schulbauoffensive der Weg für die Vorbereitung neuer Holzmodulschulen sowie Sanierungen frei gemacht werden. Durch den Beschluss "Neue Tranche Holzmodulschulen" der Berliner Taskforce Schulbau sollen die vorbereitenden Planungen jetzt schneller und unbürokratischer umgesetzt werden.

Mit den geplanten Holzmodulschulen soll vor allem die Realisierungszeit verkürzt und die Umsetzbarkeit auf kleineren Grundstücken ermöglicht werden. Hiermit kommt man dem Wunsch der Bezirke nach weiteren Schulen dieser Art entgegen.

„Es ist nicht nur wegen der geringeren Planungs- und Bauzeit, sondern auch aus ökologischer Sicht richtig, auf Holzmodulschulen zu setzen." 

Beate Stoffers, Staatssekretärin für Bildung und Leiterin der Taskforce Schulbau

Bisher wurden eine Sekundarschule in Mahlsdorf und zwei Grundschulen in Lichtenberg in Holzmodulbauweise umgesetzt. Drei neue Standorte für Integrierte Sekundarschulen sowie mehrere Grundschulstandorte befinden sich derzeit in Planung. Hier baut die neue Tranche auf die positiven Erfahrungen der bereits realisierten Projekte. Zeitgemäße räumlich-pädagogische Qualitäten sollen ebenfalls in die weitere Planung einfließen.

Die Taskforce Schulbau beschloss neben der "Neuen Tranche Holzmodulschulen" auch die Vorlage "Rolle der Bedarfsträgerschaft". Die für die beschleunigte Umsetzung der Schulbauoffensive zum Teil neu geregelten Zuständigkeiten der am Schulbau beteiligten Institutionen auf Senats- und Bezirksebene sind damit eindeutig definiert. Verzögerungen im Planungs- und Bauprozess sollen hiermit vermieden werden.

Quelle: Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie Berlin

Weitere Meldungen

10. May 2022
Meldungen aus der Branche

Brettsperrholz-Pionier Lignotrend feiert 30-jähriges Jubiläum

Im Südschwarzwald liegt einer der Ursprünge von Brettsperrholz, einem der relevantesten Holzbau-Produkte der vergangenen Jahre: Im badischen Weilheim,…

03. May 2022
Veranstaltungen

Polis Convention 2022: Holzbau etabliert sich auf zukunftsfähiger Messe

Am 27. und 28. April fand in Düsseldorf wieder die 'polis Convention' statt, eine 2015 gestarte-te Messe speziell für Stadt- und Projektentwicklung.…

03. May 2022
Publikationen

Höher, schneller, vorausgedacht: aktuelle Ingenieurholzbauten für Städte von morgen

Die Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. hat eine neue Broschüre veröffentlicht. In der 44-seitigen Broschüre werden vor allem aktuelle Bauten im…

07. April 2022
Veranstaltungen

Holzbau und nachhaltige Projektentwicklung / polis Convention 27.-28.4.2022 // Areal Böhler, Düsseldorf + online // Messe-Stand E.04.1

Studiengemeinschaft Holzleimbau e. V., Informationsdienst Holz und Wald + Holz NRW beteiligen sich erneut an bundesweiter Messe für Projekt- und…