Menu
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
20. May 2016

Digitale Datenmodelle

Bauen 4.0 ― Die Digitalisierung des Bauprozesses wird bisher in Deutschland die auf einzelne Leistungsphasen angewendet. Während in früheren Jahren Fragen rund um die Software im Fokus der Diskussion standen, rücken nun Standards, geänderte Prozesse und die Rechtssicherheit ins Zentrum der Entwicklung.

Das BIM Institut der Bergischen Universität Wuppertal forscht im Rahmen der Forschungsinitiative Zukunft Bau an einer „idealtypischen Soll-Prozesskette“ als Grundlage für die Entwicklung eines Handlungsleitfadens. Ziel der Initiative ist die Implementierung der Methode BIM über den gesamten Lebenszyklus von Bauwerken. Hierbei werden unter anderem der Leistungsumfang wir auch Informations- und Kommunikationsschnittstellen ausgewertet.

ARTE-FUTURMAG ― Digitalgesteuerte, holzwirtschaftlichen Produktion

In der Öffentlichkeit sind digital gesteuerte Produktionsprozess in der Holzindustrie weitgehend unbekannt. Auf vielen Baustellen montieren niedergelassene Handwerksbetriebe die industriell vorgefertigten Holzelemente, daher bestimmen diese handwerklichen Betriebe vielfach auch das Image des Ingenieurholzbaus. Das Magazin FUTURMAG des Fernsehsenders ARTE geht in einer aktuellen Reportage der Digitalisierung in der Holzwirtschaft nach und filmt die CNC-gesteuerte Fertigung der Firma Derix Holzleimbau in Niederkrüchten.

Bei moderne Produktionsanlagen wird im Produktionsablauf jedes Bauteil mittels eines Barcodes digital erfasst. Produkteigenschaften wie Holzfeuchte, Dimensionen, Klebstoffe und Oberflächen werden digital erfasst und sind später immer wieder abrufbar. Moderne Fertigungsanlagen wie CNC-Abbundanlagen bearbeiten Bauteile bis 75 Meter Länge und 6 Meter Breite fehlerfrei, mit millimetergenauer Präzision und hoher Wiederholungsgenauigkeit. Konstruktionsdaten werden direkt aus dem CAD-Programm übertragen, Lasertechnik sorgt für die Ausrichtung des Werkstücks, die Steuerung der Anlage durch 5 Achsen erlaubt die Bearbeitung in drei Dimensionen. „Durch die Möglichkeiten des CNC-Abbunds wird BS-Holz zum High-Tech-Werkstoff“, betont Markus Derix, Geschäftsführer Derix Holzleimbau.

Weitere Meldungen

10. May 2022
Meldungen aus der Branche

Brettsperrholz-Pionier Lignotrend feiert 30-jähriges Jubiläum

Im Südschwarzwald liegt einer der Ursprünge von Brettsperrholz, einem der relevantesten Holzbau-Produkte der vergangenen Jahre: Im badischen Weilheim,…

03. May 2022
Veranstaltungen

Polis Convention 2022: Holzbau etabliert sich auf zukunftsfähiger Messe

Am 27. und 28. April fand in Düsseldorf wieder die 'polis Convention' statt, eine 2015 gestarte-te Messe speziell für Stadt- und Projektentwicklung.…

03. May 2022
Publikationen

Höher, schneller, vorausgedacht: aktuelle Ingenieurholzbauten für Städte von morgen

Die Studiengemeinschaft Holzleimbau e.V. hat eine neue Broschüre veröffentlicht. In der 44-seitigen Broschüre werden vor allem aktuelle Bauten im…

07. April 2022
Veranstaltungen

Holzbau und nachhaltige Projektentwicklung / polis Convention 27.-28.4.2022 // Areal Böhler, Düsseldorf + online // Messe-Stand E.04.1

Studiengemeinschaft Holzleimbau e. V., Informationsdienst Holz und Wald + Holz NRW beteiligen sich erneut an bundesweiter Messe für Projekt- und…